Informatik SQL-Quiz

rssby feather

Die Fragen sind teilweise mit der Terra-Datenbank zu beantworten.

Zu den einzelnen Lehrplaneinheiten gibt es separate Fragesätze. Diese können über die Schalter ausgewählt werden. Bei den Lückentexten ist darauf zu achten, ob Kommata gesetzt werden müssen, oder ob sie schon angegeben sind. In die Lücken dürfen keine Leerzeichen eingegeben werden.

Das Ergebnis des Tests kann auf Wunsch per email zugesandt werden (Email-Eingabe dazu erforderlich). Jeder Test besteht aus zufällig ausgesuchten Fragen in der jeweiligen Kategorie.  Für jede richtige Antworten erhältst Du 1 Punkt, für falsche Antworten wird 1 Punkt abgezogen.

 

 

 

  • L1_1-L1_4
  • Uncategorized
  • L1_5.1-5.4

L1_1-L1_4

1. Eine Abfrage, die bestimmte Datensätze aus der Gesamtmenge aller Datensätze auswählt nennt man:

Question 1 of 10

L1_1-L1_4

2. Schnittpunkt zwischen Zeilen und Spalten einer Datenbanktabelle.

1.
2.
3.
4.

Question 2 of 10

L1_1-L1_4

3. Eine Zeile einer Datenbanktabelle

1.
2.
3.

Question 3 of 10

L1_1-L1_4

4. Ein Attribut einer Datenbanktabelle, das jeden in dieser Tabelle gespeicherten Datensatz eindeutig identifiziert:

1.
2.
3.
4.

Question 4 of 10

Uncategorized

5. Wie ist die durchschnittliche Länge der Flüsse, die in den Atlantischen Ozean münden?

SELECT

FROM

WHERE

Antwort:

Question 5 of 10

Uncategorized

6. Wie lang ist der längste Fluss, der in den Atlantischen Ozean mündet?

SELECT

FROM

WHERE

Antwort:

Question 6 of 10

Uncategorized

7. Was ist die Gesamtlänge aller Flüsse, die in den Atlantischen Ozean münden?

SELECT

FROM

WHERE

Antwort:

Question 7 of 10

L1_5.1-5.4

8. Wieviele deutsche Städte haben mehr als  500 000 Einwohner?

SELECT

FROM

WHERE

AND

Question 8 of 10

L1_5.1-5.4

9. Tabelle:

Aufgabe: Alle Fahrräder mit Fahrrad­nummer, Tagesmietpreis und Fahrradart.

SELECT , , FROM {{{fahrraeder}}

 

Question 9 of 10

L1_5.1-5.4

10. Tabelle:

Aufgabe: Alle Fahrräder mit Fahrrad­nummer, Tagesmietpreis und Fahrradart.

SELECT , ,

FROM {{{fahrraeder}}

ORDER BY

 

 

Question 10 of 10